Menü

Ariadne von Schirach Rednerin

Philosophin

Ariadne von Schirach
© Massimo Rodari

Ariadne von Schirach, Jahrgang 1978, ist Philosophin, Dozentin und Kritikerin. Mit ihrem ersten Buch, „Der Tanz um die Lust“, landete sie 2007 einen Bestseller. Von 2008 bis 2010 schrieb sie auf welt.de eine Kolumne über Glück. Schirach ist Sachbuchrezensentin bei Deutschlandradio Kultur und beim Philosophiemagazin. Sie lehrt an der Universität der Künste Berlin und hat Gastdozenturen in Krems an der Donau und an der HFBK in Hamburg. Im Februar 2014 erschien der vielbeachtete Essay „Du sollst nicht funktionieren. Für eine neue Lebenskunst“ bei Tropen, 2016 veröffentliche Schirach bei Klett-Cotta das psychologische Fachbuch „Ich und du und Müllers Kuh. Kleine Charakterkunde für alle, die sich und andere besser verstehen wollen.“

In ihren zahlreichen Essays und Artikeln, veröffentlicht in prominenten Medien von ZEIT bis FAS, stellt die Philosophin die Frage nach dem Menschen in den Mittelpunkt ihres Denkens. Was bedeutet es, jetzt am Leben zu sein? Wie verändern sich unsere Werte und Menschenbilder? Und wie kann es uns gelingen, gut und sinnvoll zu leben.

In ihren Vorträgen überträgt Ariadne von Schirach philosophische Ansätze auf die Arbeitswelt. Sie referiert über Glück vor dem Hintergrund von Gier und Lebenssinn, beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Digitalisierung und digitaler Ethik und denkt über globale und lokale Herausforderungen und Chancen nach. Dabei sieht eine wünschbare Entwicklung des modernen Menschen hin zu einem empathischen und selbstbewussten Netzwerker, dessen Handeln von Kooperation, Sinn und gemeinsamer Wertschöpfung bestimmt ist. Zu diesem klugen Umgang mit sich, den anderen und der Welt gehört immer auch die Kunst, sich Zeit zu nehmen.

In ihren Vorträgen, Keynotes und Diskussionsbeiträgen regt die Philosophin zum eigenständigen Denken an und verknüpft Ermutigung mit Verantwortung. Ihr Stil ist dabei stets der Klarheit und Verständlichkeit verpflichtet und verbindet hintergründigen Humor mit rhetorischer Eleganz.

Ariadne von Schirach steht für Ihre Veranstaltung zur Verfügung. Gerne senden wir Ihnen die vollständigen Unterlagen zu.

Unser Service für Sie

Gerne schicken wir Ihnen weitere Informationen und beraten Sie persönlich.

zum Kontakt

Sprachen

Deutsch Englisch

Videos

Vortragstitel (Auswahl)

  • Digitale Ethik
  • Lebenskunst im Alter
  • Formen des Vergessens
  • Der Sinn des Lebens
  • Wissen, Nicht-wissen und Gewissheit im digitalen Zeitalter
  • Selbstsein im Mitsein

Veröffentlichungen

2014 Du sollst nicht funktionieren. Für eine neue Lebenskunst
2007 Der Tanz um die Lust