Menü

Sascha Lobo Redner

Blogger, Autor und Internet-Strategieberater

Sascha Lobo
© Reto Klar

Sascha Lobo, geboren 1975, ist freier Kreativer mit den Schwerpunkten Internet, Markenstrategie und ungewöhnliche Kommunikation. Im Jahr 2000 gründete er eine auf die New Economy spezialisierte Werbeagentur. Innerhalb von sechs Monaten wuchs diese auf über 30 Mitarbeiter - nur elf Monate später musste sie Insolvenz anmelden. Im Anschluss arbeitete Lobo bei einer Berliner Werbeagentur als Kreativdirektor für den Bereich Internet. Inzwischen entwickelt er freiberuflich Netz- und Markenkonzepte und Kampagnen. 2006 machte Lobo mit der Kampagne für die MTV-Serie „Popetown“ von sich reden. Lobo war in der Jury des Deutschen IPTV Awards, im Online-Beirat der SPD und im Gesprächskreis „Creative Industries“ von SPD-Generalsekretär Hubertus Heil wie auch von Finanzminister Peer Steinbrück.

Seit Juni 2005 ist Lobo leitender Redakteur des grimmeprämierten Weblogs Riesenmaschine.de. Aus der Begründung der Jury: „Die Jury würdigt mit ihrer Entscheidung ein inhaltlich brillantes Angebot, dessen Texte zum Formidabelsten und Unterhaltsamsten gehören, das im deutschsprachigen Netz zu finden ist.“ Mit der Riesenmaschine hat Sascha Lobo auch den Erik-Reger-Literaturförderpreis des Landes Rheinland-Pfalz 2007 erhalten. Darüber hinaus verantwortet er das offizielle Blog der CeBIT (01blog.de) und ist der meistgelesene deutschsprachige Microblogger (twitter.com/saschalobo). 2007 hat Lobo gemeinsam mit den Betreibern des bekannten Blogs Spreeblick die Vermarktungsagentur für Blogs adnation.de gegründet, die die größte ihrer Art in Deutschland ist und unter anderem fünf der sechs meistverlinkten Blogs vertritt.

Das Internet sieht Lobo als wichtigste Technologie seit Erfindung des Rades, das dabei ist, die Gesellschaft vollständig und nachhaltig zu verändern – weitgehend zum Guten. „Wir nennen es Arbeit. Die digitale Bohème oder: Intelligentes Leben jenseits der Festanstellung“ ist der Titel seines gemeinsam mit Holm Friebe verfassten Buches, in welchem er die Auswirkungen des Internet auf Gesellschaft und Arbeit untersucht und beschrieben hat.

Sascha Lobo steht für Ihre Veranstaltung zur Verfügung. Gerne senden wir Ihnen die vollständigen Unterlagen zu.

Unser Service für Sie

Gerne schicken wir Ihnen weitere Informationen und beraten Sie persönlich.

zum Kontakt

Sprachen

Deutsch Englisch

Videos

Vortragstitel (Auswahl)

  • Plattformkapitalismus
  • Digitale Transformation und Zukunft der Arbeit
  • Industrie 4.0
  • Social Media und Web 2.0
  • Internet der Dinge
  • Cloud und Big Data

Veröffentlichungen

2012 Internet - Segen oder Fluch
2011 Wortschatz: 698 neue Worte für alle Lebenslagen
2010 Strohfeuer
2008 Dinge geregelt kriegen - ohne einen Funken Selbstdisziplin
2007 Riesenmaschine. Das Beste aus dem brandneuen Universum
2006 Wir nennen es Arbeit. Die digitale Boheme oder: Intelligentes Leben jenseits der Festanstellung

Auszeichnungen

2007 Erik-Reger-Literaturpreis
2006 Grimme Online Award "Kultur und Unterhaltung"
2005 The BOBs – Best of the Blogs: Best Journalistic Blog German, User Award für Riesenmaschine.de