Menü

Gertrud Höhler Rednerin

Unternehmensberaterin und Bestsellerautorin

Gertrud Höhler
© Benno Kraehan

Sie ist eine der profiliertesten Wirtschafts- und Politikberaterinnen im deutschsprachigen Raum: Prof. Dr. Gertrud Höhler, Publizistin, Literaturwissenschaftlerin und Bestsellerautorin, wird für ihre scharfsinnigen Analysen von Wirtschaft und Politik geschätzt. Nach dem Studium der Germanistik und Kunstgeschichte war sie lange Jahre als Professorin in Paderborn tätig, inzwischen berät sie zahlreiche Topmanager und Politiker. Neben dem ehemaligen Bundeskanzler Helmut Kohl legen führende Konzerne Wert auf Gertrud Höhlers visionäre Ansichten zur Unternehmenskultur, so entwickelte sie unter anderem gemeinsam mit Alfred Herrhausen die strategische Kommunikation der Deutschen Bank.

Gertrud Höhler hat zahlreiche Bestseller zu gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Themen veröffentlicht und viel beachtete Debattenbeiträge zum Aufstieg der Frauen geleistet. Zuletzt hat sie mit „Götzendämmerung. Die Geldreligion frisst ihre Kinder“ das Debattenbuch zur Finanzkrise vorgelegt – eine kluge Diagnose und eine überraschende Therapie für unsere aus den Fugen geratene Weltordnung. Bei ihren Vorträgen überzeugt die charismatische und kompetente Rednerin mit starken Worten und eindringlichen Bildern. Nur wenn wir die Ethik aus ihren Fesseln befreien und Werte zur Chefsache machen, können die entgleisten Energien zu einer Erfolgsstrategie für die Gesellschaft werden, sagt Gertrud Höhler. Sie sieht Ethik als Markenzeichen der Erneuerung im Business: „Wir müssen lernen, Ethik als Bestandteil aller unserer Handlungen, Produkte und Beziehungen zu praktizieren.“

Für ihre Arbeit wurde sie mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Bundesverdienstkreuz.

Gertrud Höhler steht für Ihre Veranstaltung zur Verfügung. Gerne senden wir Ihnen die vollständigen Unterlagen zu.

Unser Service für Sie

Gerne schicken wir Ihnen weitere Informationen und beraten Sie persönlich.

zum Kontakt

Sprachen

Deutsch Englisch

Videos

Veröffentlichungen

2010 Götzendämmerung - Die Geldreligion frisst ihre Kinder
2009 Aufstieg für alle
2008 Das Ende der Schonzeit - Alphafrauen an die Macht
2005 Jenseits der Gier - Vom Luxus des Teilens
2003 Warum Vertrauen siegt

Auszeichnungen

2002 Fairness-Ehrenpreis der Fairness-Stiftung für das Lebenswerk
1999 Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland
1996 Frau des Jahres (Deutscher Staatsbürgerinnen Verband)
1993 Kulturpreis der Stiftung für Abendländische Besinnung, Zürich
1988 Konrad Adenauer Preis für Literatur