Menü

Johannes Kaul Redner

Reporter, Redakteur, Moderator und Abenteurer

Johannes Kaul
© Nicole Manthey

Johannes Kaul, 1940 in Hindenburg geboren, ist ein facettenreicher Journalist und Fernsehredakteur. Nach dem Studium der Geschichte, Politikwissenschaft und Germanistik in Freiburg begann er 1969 seine journalistische Laufbahn.

Neben den Aufgaben als Redaktionsleiter verschiedener Fernsehsendungen zählt seither die Reportage, insbesondere zu Bosnien und Israel, zu seinem Haupttätigkeitsbereich. Er war als Redakteur und Reporter der Tagesschau-Redaktion tätig und übernahm 1982 die Redaktionsleitung der Sendung „Hier und Heute“ sowie weitere Moderationen und Livereportagen beim WDR.

Darüber hinaus entwickelte Kaul neue Sendekonzepte für die Live-Berichterstattung und ist Gründer sowie ehemaliger Chef des ARD-Morgenmagazins. Neben seiner journalistischen Arbeit war er Lehrbeauftragter im Fachbereich Journalismus an den Universitäten Dortmund und Leipzig. Heute unterrichtet er an einer Fachhochschule für Medien in Köln.

Mit 67 Jahren erfüllte sich Johannes Kaul einen Traum: er begleitete eine Gruppe deutscher Bergwanderer bei ihrem Aufstieg zum Gipfel des Kilimandscharo. Über diese sportliche Herausforderung, über das Ausloten der eigenen Grenzen und den Kampf gegen die Erschöpfung berichtet er ausführlich in seinem Buch „Höhenrausch und Atemnot“.

Johannes Kaul steht für Ihre Veranstaltung zur Verfügung. Gerne senden wir Ihnen die vollständigen Unterlagen zu.

Unser Service für Sie

Gerne schicken wir Ihnen weitere Informationen und beraten Sie persönlich.

zum Kontakt

Sprachen

Deutsch