Menü

Kurt H. Biedenkopf Redner

Sächsischer Ministerpräsident a.D.

Kurt H. Biedenkopf
© Prof. Dr. Kurt Biedenkopf

Kurt Biedenkopf zählt zu den Politikerpersönlichkeiten, die die Geschichte und Politik der Bundesrepublik über Jahre hinweg entscheidend geprägt haben. Er war der erste Ministerpräsident Sachsens nach der Wende und hat die Geschicke des Freistaats fast 12 Jahre lang mit großem Erfolg geführt. Zuvor war der promovierte Jurist Rektor der Ruhr-Universität Bochum und bekleidete führende Positionen in der freien Wirtschaft.

Bereits als Generalsekretär der CDU und auch später als Ministerpräsident machte er durch innovative Ideen und seinen analytischen Scharfsinn von sich reden. Biedenkopf ist seiner ureigenen Überzeugung, dass die Freiheit und Eigenverantwortung jedes einzelnen Bürgers die Grundlage unserer Gesellschaft darstellen sollten und nicht die Bevormundung des Einzelnen durch den Staat oder verschiedene Interessensgruppen, stets treu geblieben. Er setzt sich für ein transformatives Politikverständnis ein, das durch Wandelbarkeit und Mitbestimmung eine moderne Staatlichkeit schafft.

In seinen Vorträgen beschäftigt sich Biedenkopf stets mit den drängenden Themen unserer Zeit, von der Rolle Deutschlands in Europa bis zu grundlegenden Fragen einer ökologischen Marktwirtschaft und der Transformation unserer Industriegesellschaft zu einer Wissensgesellschaft. Aufgrund seines Fachwissens, seiner Erfahrung und seiner rhetorischen Brillanz ist er ein gefragter Redner. Er wurde für seine Vorträge bereits mit dem Cicero-Rednerpreis ausgezeichnet.

Kurt H. Biedenkopf steht für Ihre Veranstaltung zur Verfügung. Gerne senden wir Ihnen die vollständigen Unterlagen zu.

Unser Service für Sie

Gerne schicken wir Ihnen weitere Informationen und beraten Sie persönlich.

zum Kontakt

Sprachen

Deutsch

Vortragsart

Kamingespräch Vortrag