Menü

Volker Kitz Redner

Bestsellerautor und Erfinder des Psychotainments

Volker Kitz
© Kay Blaschke

Mit Gebrauchsanleitung sind unsere Mitmenschen wesentlich angenehmere Zeitgenossen als ohne – viele Konflikte und Fehlentscheidungen könnten durch bessere Kommunikation vermieden werden. Doch bislang kennen nur wenige Experten die psychologischen Grundmuster, die das Handeln aller Menschen gleichermaßen bestimmen.

Gemeinsam mit seinem Co-Autor und Kollegen Dr. Manuel Tusch sorgt Dr. Volker Kitz in Unternehmen landauf, landab für ein Umdenken: Energie statt Ärger, Kraft statt Nörgeln, Kooperation statt Frustration. In einer interaktiven Publikums-Show aus einem Feuerwerk von Lachern und Aha-Erlebnissen präsentiert er überraschende Einsichten und Tricks, die jeder sofort anwenden kann – um sich selbst und andere besser zu verstehen und zu steuern. Er erklärt, was jeder selbst tun kann, um seinen Job gern zu machen, wie Chefs und Mitarbeiter besser miteinander klarkommen, und wie Unternehmen mit Psychologie erfolgreicher werden. Ganz automatisch profitieren die Zuhörer dabei auch immer für ihr Privatleben – so schafft Dr. Kitz gemeinsam mit seinem Kollegen Dr. Tusch den wichtigen Blick über den Tellerrand und verbindet Arbeit und Leben zu einer zwanglosen Einheit. Auch in seinen Solo-Vorträgen widmet er sich insbesondere Führungskräften und zeigt dabei, wie wir Lust und Leistung steigern, indem wir uns bei der Arbeit weniger vormachen. In seinem neusten Vortrag zeigt Dr. Kitz wie Lobbyisten arbeiten und was wir von ihnen lernen können. Erstmals bietet ein Ex-Lobbyist einen Einblick in eine Welt, in der man sonst lieber unter sich bleibt.

Dr. Volker Kitz, geboren 1975, hat in Köln und New York Jura und Psychologie studiert sowie eine Schauspielausbildung am Lee Strasberg Theatre Institute in New York absolviert. In Führungs- und Geführtenpositionen lernte er in den unterschiedlichsten Jobs die nicht immer bunten Blüten der deutschen Angestelltenwelt kennen – auf den glitzernden Fluren der Privatwirtschaft ebenso wie zwischen den Aktenschränken des öffentlichen Dienstes: als TV-Journalist und TV-Autor, als Wissenschaftler am Max-Planck-Institut, als Universitätsdozent, als Anwalt und als Lobbyist für die Medienindustrie. Er hat internationale Vortragserfahrung und schrieb für renommierte Medien wie „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, „Die Welt“, „Financial Times“ und „Spiegel Online“. Einem großen Publikum wurde er durch seine Spiegel-Bestseller zu den Themen Motivation und Psychologie in der Business-Welt bekannt, die in über 10 Sprachen übersetzt worden sind.

Volker Kitz steht für Ihre Veranstaltung zur Verfügung. Gerne senden wir Ihnen die vollständigen Unterlagen zu.

Unser Service für Sie

Gerne schicken wir Ihnen weitere Informationen und beraten Sie persönlich.

zum Kontakt

Sprachen

Deutsch Englisch

Veröffentlichungen

2013 Du machst, was ich will
2011 Psycho? Logisch! Die Serie auf spiegel online
2011 Psycho? Logisch!
2011 Ich will so werden, wie ich bin
2009 Das Frustjobkillerhörbuch. Warum es egal ist, für wen Sie arbeiten
2009 Ohne Chef ist auch keine Lösung. Wie Sie endlich mit ihm klarkommen
2008 Das Frustjobkillerbuch. Warum es egal ist, für wen Sie arbeiten