Menü

Bascha Mika Rednerin

Chefredakteurin der Frankfurter Rundschau und Autorin

Bascha Mika
© Anja Weber

Seit Jahren wird in Wirtschaft und Politik über die Bedeutung von Frauen in Führungspositionen und die Frauenquote diskutiert, und derzeit ist das Thema so aktuell wie nie. Viele Unternehmen haben inzwischen erkannt, dass sie auch in ihrem eigenen Interesse Mitarbeiterinnen fördern müssen – auch die Politik drängt inzwischen auf rasche Veränderungen.

Wie Frauen in Führungspositionen erfolgreich sein können, hat Bascha Mika als Chefredakteurin der taz eindrucksvoll unter Beweis gestellt. 11 Jahre lang leitete sie die Zeitung und verwandelte in dieser Zeit das linksalternative Bewegungsblatt in ein modernes Unternehmen. Zuvor hatte sie Germanistik, Philosophie und Ethnologie studiert, seit 2007 ist sie Honorarprofessorin an der Universität der Künste in Berlin und Publizistin. Zum April 2014 übernahm sie zusammen mit Arnd Festerling die redaktionelle Leitung der Frankfurter Rundschau.

Die „wortgewaltige Journalistin“ (Süddeutsche Zeitung) ist bekannt dafür, dass sie markante Stellungnahmen nicht scheut. Mit ihrer Streitschrift „Die Feigheit der Frauen“ löste sie kontroverse Debatten aus. Statt die bekannten Sündenböcke zu beschwören, bietet Bascha Mika eine neue Perspektive: Nicht nur Wirtschaft und Unternehmen sind in der Pflicht, sondern auch die Frauen selbst, denn die stehen sich allzu oft selbst im Weg. Als Autorin wie als Rednerin argumentiert Bascha Mika eloquent mit einer geballten Ladung Klugheit und Lebenserfahrung, mit Leidenschaft und Selbstironie. In ihren Vorträgen analysiert sie überkommene Rollenfallen und gesellschaftliche Strukturen, und macht Mut zu selbstbewussten Entscheidungen: „Wir können unser Handeln verändern und damit eine gesellschaftliche Veränderung vorantreiben – wenn wir bereit sind, Konflikte einzugehen, und nicht aus Feigheit kneifen.“

Bascha Mika steht für Ihre Veranstaltung zur Verfügung. Gerne senden wir Ihnen die vollständigen Unterlagen zu.

Unser Service für Sie

Gerne schicken wir Ihnen weitere Informationen und beraten Sie persönlich.

zum Kontakt

Sprachen

Deutsch