Menü

Sandro Gaycken Redner

Technikphilosoph und Experte für Cyber-Kriminalität

Sandro Gaycken
© Jörg Klaus

Dr. Sandro Gaycken, Direktor des Digital Society Institute Berlin, ESMT Berlin, zählt zu den führenden Experten im Bereich IT-Security und befasst sich mit den Auswirkungen der Informationstechnologien auf unsere Gesellschaft. Als Technikphilosoph und Senior Researcher für Cybersecurity und Cyberstrategy an der European School of Management and Technology in Berlin forscht er zu den Themen IT und Gesellschaft und interessiert sich zudem für das Zusammenspiel von Ethik, Technologie und Politik.

Aufgrund seiner Expertise wird Gaycken international geschätzt, von global operierenden Unternehmen im gleichen Maße wie von Ministerien, dem Bundestag, der NATO oder der G8. Mit seinem Fachwissen und seinen scharfsinnigen Analysen überzeugt er auch als Experte in diversen Beiträgen auf N24, Al Jazeera sowie in der Tagesschau, der ZEIT und dem Spiegel. In seinem aktuellen Buch „Cyberwar“ zeigt Dr. Sandro Gaycken eindrucksvoll, dass der internationale Cyberwar bereits in vollem Gange ist – ob iranische Atomanlagen, die US-Börse oder das deutsche Regierungsnetz: Unsere Welt ist vernetzt wie nie zuvor, und selbst unsere wichtigsten Infrastrukturen sind Angriffen aus dem Netz fast schutzlos ausgeliefert.

In seinen Vorträgen beschreibt Gaycken die Risiken und Chancen, die die Informationsgesellschaft für Unternehmen und Staaten, aber auch für jeden Einzelnen mit sich bringt. Er gibt einen Überblick über die Regulierungsansätze der Politik, beschäftigt sich aber auch mit dem Internet der Dinge und der aktuellen Debatte um Datenschutz und Urheberrecht im Internet. Dabei verliert er die größeren Zusammenhänge nicht aus den Augen und stellt Fragen nach der Ethik von Krieg und Frieden und der philosophischen Bedeutung der Technologie für den Menschen. Besonders die Zukunft der Sicherheit, im herkömmlichen wie im digitalen Sinn, spielt dabei eine zentrale Rolle – denn bereits in den kommenden Jahren wird die immense Bedeutung von Cyberspionage, Informationsethik und Datenschutz für jedes Unternehmen immer stärker in den Vordergrund rücken.

Sandro Gaycken steht für Ihre Veranstaltung zur Verfügung. Gerne senden wir Ihnen die vollständigen Unterlagen zu.

Unser Service für Sie

Gerne schicken wir Ihnen weitere Informationen und beraten Sie persönlich.

zum Kontakt

Sprachen

Deutsch Englisch

Videos

Veröffentlichungen

2012 Cyberwar - Das Wettrüsten hat längst begonnen
2010 Cyberwar: Das Internet als Kriegsschauplatz
2010 Technisches Wissen - Denken im Dienste des Handelns
2010 1984.org – Akteure der Überwachung