Menü

Merlin Holland Redner

Publizist, Schriftsteller und Enkel von Oscar Wilde

Merlin Holland
© Jerry Bauer

Merlin Holland ist der einzige noch lebende Enkel von Oscar Wilde. Er lebt als Schriftsteller und Journalist in Frankreich und hält weltweit regelmäßig Vorträge über Leben und Werk seines berühmten Großvaters. Mit lebendigen, unterhaltsamen und sehr persönlichen Schilderungen weiß er eine breite Zuhörerschaft zu begeistern, und genießt auch in akademischen Kreisen große Anerkennung.

Zahlreiche Werke des geistreichen, aber auch kontroversen englischen Dichters hat Holland herausgegeben. Von ihm selbst sind unter anderem 1997 die Bildbiographie „Das Wilde Album“ sowie „Oscar Wilde im Kreuzverhör - Die erste vollständige Niederschrift des Queensberry-Prozesses“ erschienen. Die Protokolle der spektakulären Gerichtsverhandlung, in deren tragischer Folge Wilde wegen grober Unzucht zu zwei Jahren Zuchthaus und Zwangsarbeit verurteilt wurde, sind von Holland sorgfältig gesammelt und nachdenklich kommentiert worden.

Aktuell arbeitet er an dem Titel „After Oscar“, einem persönlichen Blick auf die hundert Jahre nach dem Tod seines Großvaters und darauf, wie dessen Leben und Werk die Lebensläufe so vieler Menschen beeinflusst haben – nicht zuletzt die der eigenen Nachkommen.

Merlin Holland steht für Ihre Veranstaltung zur Verfügung. Gerne senden wir Ihnen die vollständigen Unterlagen zu.

Unser Service für Sie

Gerne schicken wir Ihnen weitere Informationen und beraten Sie persönlich.

zum Kontakt

Sprachen

Deutsch Englisch

Vortragsart

Kamingespräch Vortrag

Veröffentlichungen

2003 Oscar Wilde im Kreuzverhör. Die erste vollständige Niederschrift des Queensberry-Prozesses
1998 Das Oscar-Wilde-Album