Menü

Léa Linster Rednerin

Prominente Spitzenköchin

Léa Linster
© Thomas Neckermann

Lea Linster zählt zur Spitzenriege der internationalen Kochkunst: Als bisher einzige Frau gewann sie den Bocuse d´Or, die Weltmeisterschaft der Köche, ist Trägerin des begehrten Michelin-Sterns und verwöhnt ihre Gäste im eigenen Restaurant mit Gaumenfreuden der Extraklasse. Gelernt hat sie bei und von den ganz Großen der internationalen Gastronomie: Paul Bocuse, Joel Robuchon und Fredy Girardet. „Einfach und genial“ – so lautet auch heute noch das Motto der leidenschaftlichen Spitzenköchin. Damit hat sie es weit gebracht – als Gastköchin wurde sie bis nach Singapur geladen; und der spanische König Juan Carlos ist nur einer der zahlreichen Bewunderer ihres Könnens.

Lea Linsters Kolumnen sind aus der BRIGITTE nicht mehr wegzudenken, ihre Auftritte in Kochsendungen ein doppelter Genuss: Mit viel Humor, Charme und französischem Akzent sorgt sie stets für gelungene Unterhaltung. Dass die gebürtige Luxemburgerin nicht nur in der Küche, sondern auch auf der Bühne eine gute Figur macht, hat das Fernsehen längst entdeckt: Seit 2006 spielt sie im Saarbrücker Tatort eine Rolle und stellt ihre schauspielerischen Qualitäten bravourös unter Beweis.

Die First Lady der guten Küche. (SWR)

Léa Linster steht für Ihre Veranstaltung zur Verfügung. Gerne senden wir Ihnen die vollständigen Unterlagen zu.

Unser Service für Sie

Gerne schicken wir Ihnen weitere Informationen und beraten Sie persönlich.

zum Kontakt

Auszeichnungen

1996 "Goldschüssel" der Gastronomie von Gault und Milau
1994 „Goldmütze“, Art et Vivre
1990 „Geschäftsfrau Europas“
1989 Preisträgerin des Großen Weltwettbewerbs der Küchenkochkunst „Goldener Bocuse”
1987 Erster weiblicher „Küchenmeister” in Luxemburg