Menü

Rebekka Reinhard Rednerin

Philosophin und Autorin

Rebekka Reinhard
© Peter Lindbergh

In Zeiten des Wandels ist Orientierung wichtiger denn je. Das tun, was die anderen tun, war gestern. Heute sind Mut, Neugier und Selber-Denken angesagt. Getreu ihrem Motto „philosophy works!“ präsentiert Rebekka Reinhard in ihren inspirierenden, stark praxisorientierten Vorträgen das nötige Rüstzeug für alle, die in einer Zeit des Wandels Souveränität und Werte-Orientierung suchen: angewandte, lebenspraktische Philosophie. Reinhard zeigt, wie man mit philosophischer Lebenskunst zu Führungsstärke und Stressresistenz gelangt; wie man übersteigerten Perfektionismus in den Griff bekommt; wie man lernt, was wirklich wichtig im Leben ist.

Rebekka Reinhard, Jahrgang 1972, ist Philosophin und Fachtherapeutin für Psychotherapie. Sie studierte Philosophie, Amerikanistik und Italianistik in München, Venedig und Berlin. 2001 promovierte sie an der Freien Universität Berlin mit „summa cum laude“ über amerikanische und französische Gegenwartsphilosophie. Bis 2015 arbeitete sie neben ihrer Tätigkeit als Autorin und Rednerin viele Jahre mit stationären Patienten der Klinik für Psychiatrie und Psychiatrie der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie in einer onkologischen Privatklinik. Heute ist sie als Referentin, Key Note Speaker und Beraterin für internationale Unternehmen und so renommierte Institutionen wie die Cambridge University zu den Themen Persönlichkeit, Führung, Ethik und Female Empowerment tätig.

Rebekka Reinhard hat zahlreiche philosophische Artikel und Kolumnen in Tageszeitungen wie die „Süddeutsche Zeitung“, „Bild am Sonntag“ und „Berliner Zeitung“ und in Magazinen wie „emotion“, „myself“ oder „Bunte“ veröffentlicht; auch ist sie Redakteurin und Autorin der Philosophie-Zeitschrift „Hohe Luft“. Zudem ist sie erfolgreiche Buchautorin (Ludwig). Ihr erstes Buch „Die Sinn-Diät.“ (2009) wurde zum SPIEGEL-Bestseller. Mit „Odysseus oder Die Kunst des Irrens“ (2010), „Würde Platon Prada tragen?“ (2011), „Schön!“ (2013) und zuletzt „Kleine Philosophie der Macht (nur für Frauen)“ (2015) konnte Reinhard an diesen Erfolg anknüpfen. Als gefragte Interviewpartnerin und Talkshowgast liefert sie pointierte Beiträge zu kulturell und gesellschaftlich relevanten Themen.

Reinhard hilft, das Leben aus einer anderen und übergreifenderen Perspektive zu betrachten, Dinge zu relativieren und dem Denken eine neue Richtung zu geben. (Stuttgarter Zeitung)

Es ist beeindruckend, wie Reinhard ihre scheinbar simplen Rezepte wie ‚Befreien Sie sich von Unsinn‘ oder ‚Pfeifen Sie auf das gute Timing‘ mit komplexen philosophischen Theorien unterfüttert. (Psychologie Heute über „Die Sinn-Diät")

Rebekka Reinhard hat ... eine schlaue und dabei unterhaltsame Anleitung nicht nur für Frauen geschrieben, die sich mit dem Begriff der Macht auseinandersetzen, kritisch ihr eigenes Verhalten hinterfragen wollen. (Edition F über „Kleine Philosophie der Macht")

Rebekka Reinhard steht für Ihre Veranstaltung zur Verfügung. Gerne senden wir Ihnen die vollständigen Unterlagen zu.

Unser Service für Sie

Gerne schicken wir Ihnen weitere Informationen und beraten Sie persönlich.

zum Kontakt

Sprachen

Deutsch Englisch